Biskuitrolle

(12 Stücke)

Zutaten
Teig
4 Eier
½ Päckchen Backpulver
90g Proteinpulver Vanille
80ml fettarme Milch/Reismilch

Füllung
500g-1000g Magerquark (je nachdem wie groß die Rolle werden soll)
50g Proteinpulver Vanille oder Powerfood
100g Erdbeeren (oder anderes Obst)
Stevia/Xylit nach Geschmack

Zubereitung
Die Eier trennen. Das Eiklar steif schlagen. Eigelb mit dem Backpulver und dem Proteinpulver und der Milch verrühren. Den Ei-Schnee unterheben. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Bei 180 Grad für ca. 15 Minuten backen.
Den Teig auskühlen lassen und vorsichtig vom Backpapier lösen.

Tipp: Drehe den Teig um und ziehe das Backpapier vorsichtig eng am Teig entlang ab.

Für die Füllung den Quark mit dem Proteinpulver/Powerfood und dem Süßungsmittel vermischen.

Die Erdbeeren klein schneiden und unter die Masse heben.

Die Creme auf den Teig geben und zusammen rollen.
Du kannst auch selbst kreativ werden und die Rolle beliebig füllen. Ersetze die Erdbeeren mit einem anderen Obst.

Biskuitrolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.