Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Rezept:
38g  Sonnenblumenhack (z.B. von Sunflowerfamily)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe kleinschneiden

1 EL Hefeflocken
etwas Wasser
1 TL Senf
Salz, Pfeffer, Oregano und Paprika

2 kleine Paprika

Als Käseersatz:
15g gemahlene Mandeln
10g Hefeflocken
30ml Haferdrink
Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung:
Sonnenblumenhack in Brühe einweichen, nach 10-15 Minuten ggf weggießen, wenn nicht alles aufgesogen wurde. Gemüse kleinschneiden  und alles in einer Pfanne anbraten. Hefeflocken, Wasser, Senf und Gewürze dazugeben.
Die Paprikahälften in eine gefettete Auflaufform geben. Die Hack-Masse in die Paprika füllen. Die Zutaten für den Käseersatz vermischen und über die Paprikahälften verteilen. 
Für ca 15-20 min bei 200 Grad in den Ofen. Salat dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.