Plätzchenrolle Basic

Plätzchenrolle Basic

Aus diesem Teig kann man etliche verschiedene Plätzchen machen.

Zutaten:
60g Dattelsüße
60g Fiber (geht sicher auch mit Honig)
300g gemahlene Mandeln
Schalenabrieb einer Zitrone
2 Eier
Vanillearoma

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einer Masse verarbeiten. Den Teig auf Frischhaltefolie legen und zu einer Rolle formen und für einen Moment (1/2 Std reicht) kalt stellen. Nun kannst Du sämtliche Zutaten hinzufügen, Mohn (gedampft), Schokodrops, Kokosflocken, Rosinen, gehackte Mandeln oder wonach immer Dir auch ist. Einfach die gewünschte Menge der Teigrolle nehmen, mit den Zutaten vermengen. Entweder formst Du dann wieder eine Rolle, stellst sie kalt und schneidest danach einfach fingerdicke Scheiben ab oder formst einfach mit den Händen Kekse und legst sie auf ein Backblech.

Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen und für ca. 15 Minuten backen.
Die Kekse sind warm noch recht weich, werden aber fester sobald sie abgekühlt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.