Nuss-Milchreis im Glas

Nuss-Milchreis im Glas

Zutaten:
(für 12 kleine Gläschen)

250g Milchreis
1,5l fettarme Milch
60g Pistazien (gehackt)
60g Kokosraspeln
1 EL Zimt
Vanillearoma (1 Ampulle)
3 EL Xucker/Honig/anderes Süßungsmittel
2 Eier
1 Pck. Vanillepudding
2 EL Kokosmehl (oder anderes Mehl)
60g gehobelte Mandeln
Prise Salz
400g TK Himbeeren

Zubereitung:
Milchreis abspülen. 1 Liter Milch mit der Prise Salz zum kochen bringen. Milchreis dazugeben, kurz aufkochen und bei kleiner Hitze 25 Minuten aufquellen lassen.
Eier trennen. Eiklar steif schlagen. Die Pistazien in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
Puddingpulver mit dem Xucker, dem Eigelb und 500 ml Milch verrühren. Das Puddingpulver-Gemisch in die Milchreismasse geben, Vanillearoma, Zimt, Pistazien, Kokosraspeln und Kokosmehl dazu geben. Alles 10-15 Minuten mitköcheln.
Die Himbeeren in der Zeit mit 1 EL Xucker in einem Topf erhitzen.
Den Topf mit dem Milchreis vom Herd nehmen und das Eiklar unterheben.
Die Masse in Gläschen füllen und die Himbeeren oben drauf. Die Gläschen sollten nicht bis ganz oben hin gefüllt sein, da die Beeren im Backofen noch etwas „aufblubbern“.
Den Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Gläschen im Backofen für ca. 15 Minuten backen.
In der Zeit die gehobelten Mandeln ohne Fett in der Pfanne anrösten. Gläschen rausholen und die Mandeln drüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.