Quark-Eis

Quark-Eis

Zutaten:
200g Magerquark (laktosefrei)
20g Whey (z.B. Vanille)
1 Eiklar
gefrorene Beeren
Vanillearoma
Zimt

Zubereitung:
Eiklar steif schlagen. Quark mit Zimt, Aroma und Whey vermischen. Eischnee unterheben. Beeren druntermischen und für mindestens 30 Minuten ins Tiefkühlfach. Cremiger wird es, wenn man zwischendurch einmal umrührt.

Tomatensuppe

Tomatensuppe

Rezept für 2 Portionen:

1 große Dose geschälte Tomaten (800g)
100g Sellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Frische italienische Kräutermischung aus:
Oregano, Rosmarin, Salbei,
Thymian und Basilikum (alternativ getrocknet)
1 Brühwürfel
Salz, Pfeffer
500ml Wasser
1/2 TL Natron
Etwas Öl

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch im Öl anbraten, die restlichen Zutaten dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Alles pürieren und nochmal kurz aufkochen. Wer es etwas dicker mag, kann 1EL Lupinenmehl dazugeben.

Fluffy Whey

Fluffy Whey

Zutaten:
20g Casein neutral
10g Whey Vanille oder Cocos
2 Eiklar
2 TL Flohsamenschalen
Zimt
etwas Wasser

Zubereitung:
Eiklar steif schlagen. Casein und Whey mit etwas Wasser verrühren, sodass eine Creme entsteht.
Die Flohsamenschalen dazugeben. Eiklar unterheben, mit Zimt bestreuen und für mind. 1 Stunde
in den Kühlschrank stellen.

1/2 Menge als Protein-Snack während der strengen Phase in der Stoffwechselkur.
Info: Wenn man in der Kur trainiert und Sport macht, ist eine zusätzliche Protein-Portion wichtig!

Blumenkohlpüree mit Huhn

Blumenkohlpüree mit Huhn

Zutaten für das Püree:
250g Blumenkohl
100ml Gemüsebrühe
Pfeffer

Zutaten für das Huhn:
100g Hähnchenbrustfilet
Cayennepfeffer

Zutaten für den Salat:
25g Rucola
25g Eisbergsalat
2 Champignons
1TL Balsamico
1TL Orangensaft
1/2 TL Dijonsenf
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Blumenkohl in der Brühe ca. 15-20 Minuten kochen, anschließend pürieren und mit etwas Pfeffer würzen.

Huhn mit Cayennepfeffer würzen und bei 200 Grad für 20 Minuten im Ofen garen.

Dressing zubereiten und mit dem Rucola, Eisbergsalat und Champignons vermischen.

Quorn-Aubergine-Pfanne

Quorn-Aubergine-Pfanne

Zutaten:
(2 Portionen)

175g Quorn Hack
280g Aubergine
120g Champignons
100g Zwiebeln
200g Tomaten (gestückelt)
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Oregano, Paprika
ggf. paar Blätter Eisbergsalat

Zubereitung:

Champignons, Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne oder in einem Topf andünsten. Quorn mit dem restlichen Gemüse dazugeben und würzen. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
Auf paar Salatblättern servieren und genießen.

Eiweiß-Vanilleschaum

Eiweiß-Vanilleschaum

Zutaten:

250g Magerquark
2 Eiklar
1/2-1 Ampulle Vanillearoma oder 1 Vanilleschote
Süßungsmittel nach Geschmacke (Honig, Stevia, Xucker)
Tipp: Vanillearoma und Süßungsmittel kann auch durch Flavdrops von Myprotein ersetzt werden

Zubereitung. Alle Zutaten bis auf das Eiklar vermischen. Das Eiklar steif schlagen und unter den Quark heben.

Würziger Spinat

Würziger Spinat

Zutaten:

200g Blattspinat (TK)
1/2 Würfel Gemüsebrühe (5g)
80g Tomaten
30g Bärlauch (oder 1-2 Knoblauchzehen)
50g Zwiebeln
1/2 TL Dijonsenf
Cayennepfeffer, ggf. Salz

Zubereitung:
Den Spinat in einem Topf auftauen, die restliche Zutaten bis auf den Bärlauch dazugeben und 20-30 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Am Ende den Bärlauch dazugeben.

Nährwerte pro Portion: ca. 100 Kcal

Feuriger Kohl-Topf

Feuriger Kohl-TopfFullSizeRender[5] Kopie

Zutaten:

100-120g Hähnchenbrustfilet
150g Weißkohl oder Wirsingkohl
50g Zwiebeln
100g Tomaten
1 TL Sambal Oelek
1 TL Dijonsenf
1 Knoblauchzehe
Petersilie

Zubereitung:

Alles klein schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Fleisch in einem Topf mit etwas Wasser anschwitzen, restliche Zutaten bis auf die Petersilie dazugeben und bei geschlossenem Topf garen, bis der Kohl weich ist (ca. 15-20 Minuten). Am Ende die Petersilie untermischen.

Spargel mit Selleriestampf

SpargelSpargel mit Selleriestampf

Selleriestampf
Zutaten:
200g Knollensellerie
½ Zwiebel
100ml Gemüsebrühe
Petersilie, Rosmarin, Pfeffer

Zubereitung:
Sellerie und Zwiebeln in der Gemüsebrühe weich kochen. Pürieren und mit Petersilie, Rosmarin und Pfeffer würzen

Spargel mit Hähnchenbrustfilet
Zutaten:
150g Spargel
Zitrone
Salz
100g Hähnchenbrustfilet-Aufschnitt

Zubereitung:
Den Spargel schälen und ggf halbieren. Paar Spritzer Zitrone und Salz in das Spargelwasser machen, den Spargel gar kochen, bis er schön weich ist .ca. 10 Min. (Alternative: 10-15 Min. dünsten)

Senf-Soße
Zutaten:
1 TL Dijonsenf
100ml Gemüsebrühe
1/2 Stange Lauchzwiebel
Pfeffer

Zubereitung:
Alles vermischen und kurz aufkochen.

Den Spargel in die Hähnchenbrustfilet-Scheiben einwickeln und mit der Senf-Soße übergießen.
Den Selleriestampf dazu servieren.

Nährwerte pro Portion: ca. 215 Kcal

Rinder-Topf

FullSizeRender[31]Rinder-Topf mit Gurkensalat

Rinder-Topf
Zutaten:

100g mageres Rinderfilet
130g Paprika
50g Zwiebel
10g Bärlauch oder 1 Knoblauchzehe
50g Zucchini
1/2 TL Dijonsenf
80g Tomaten
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Alle Zutaten klein schneiden.Die Zwiebeln und das Fleisch im Topf mit etwas Wasser anschwitzen und garen, bis das Fleisch gar ist.
Dann die kleingeschnittenen Tomaten. den Bärlauch (oder Knoblauch), die Paprika, Zucchini, Dijonsenf, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles zusammen bei geschlossenem Topf so lange garen, bis das Gemüse weich ist.

Gurkensalat
Zutaten:

100g Salatgurke
paar Frühlingszwiebeln
1 EL Orangensaft
1 TL Balsamico-Essig
1 TL Wasser
Salz, Pfeffer, Dill

Zubereitung:
Gurke in dünne Scheiben schneiden. Alle restlichen Zutaten miteinander vermischen und mit den Gurken vermengen.

Nährwerte pro Portion:220 Kcal/ 4g Fett/ 18g KH/ 25 Protein